Nach einer nunmehr fast 2-jährigen vakanten (pfarrerlosen) Zeit freuen wir uns nun auf die erfolgte Zuteilung eines Pfarramtskandidaten!

Es freut uns, dass wir Ihnen bereits jetzt schon mitteilen können, dass ab
September 2016 unsere Pfarrstelle wieder besetzt ist.

Mag. Otfried KohlusHerr Lehrvikar Mag. Otfried Kohlus ist uns vom Oberkirchenrat für ein Jahr
– und zwar das 3. Vikariatsjahr (welches auch Pfarramtskandidatenjahr genannt wird) zugeteilt worden. Das Presbyterium hat dieser Zuteilung einstimmig zugestimmt.
Herr Mag. Kohlus ist Lehrvikar im 2. Vikariatsjahr und war die letzten beiden Jahre in der Evangelischen Matthäuskirche in Salzburg tätig.

Er ist am Tor des schönen Odenwaldes, südlich von Darmstadt in Südhessen aufgewachsen. Sein Studium der evangelischen Theologie startete er zunächst in Wuppertal und setzte es dann in Tübingen fort.

In seiner Brust schlägt neben dem theologischen auch ein handwerkliches Herz. Zwischen Schulabschluss und Studium hatte er eine Maurerlehre absolviert. Das Handwerk und seine Menschen liegen ihm bis heute besonders am Herzen.

Nach Österreich hat ihn die Liebe verschlagen und er ist glücklich mit Karin, einer Oberösterreicherin verheiratet.

Er freut sich bereits jetzt schon sehr auf diesen neuen Abschnitt und ist gespannt auf viele neue Begegnungen, Erfahrungen und gute Gespräche.

Auch wir sehen dieser personellen Neuerung mit Freude und gespannt entgegen!
Kurator DI Markus Nöttling
im Namen des Presbyteriums der Evang. Pfarrgemeinde A.B. Marchtrenk

Teilen Sie Ihre Gedanken